Skiverleih in St. Anton
  • Ess Michael

    Wir sind Stolz auf unser TEAM!

    Unsere Mitarbeiter sind unser größtes Kapital! Wir bauen auf unser Team und sind stolz darauf mit Ihnen gemeinsam immer wieder neue Ideen und Projekte umsetzen zu dürfen!

    Freundlichkeit ist die Basis in unserem Team und es ist eine echte Freude mit so vielen tollen unterschiedlichen Typen zusammenarbeiten zu dürfen!
    von Ess Michael, Geschäftsführer
  • Naturworkshop 2015 mit Wolfgang Fasching

    Ein einzigartiger Naturworkshop mit einem einzigartigen "Typen"! Gemeinsam mit dem Extremsportler Wolfgang Fasching und seinem Team (Thomas und Irene von OCT) waren wir bei der genialen Fish! Rallye durch St. Anton unterwegs und durften so manchem Einheimischen und Gast ein Lächeln ins Gesicht zaubern!

     

    Ein Team Start Event das uns wieder einmal gezeigt hat, dass die Fish! Philosophie mit den Bausteinen

    - anderen Freude bereiten

    - Spielen

    - präsent sein

    - die eigene Einstellung wählen

     

    ...perfekt zu uns und unserem Job im Tourismus passt! Die schönste Zeit des Jahres, den Urlaub unseres Gastes, noch ein bisschen schöner zu gestalten und alles dafür zu tun, das ist unsere Passion! Dafür stehen wir und sind stolz dies mit so einem tollen Team umsetzen zu dürfen!

  • Naturworkshop 2014 - Flagfootball

    Das etwas andere Team Start Event war im November 2014 angesagt! Gemeinsam mit Hannes Treichl (www.andersdenken.at), seinem Team und Daniel Dieplinger, dem Leiter der Football Akademie (http://www.football-akademie.at) sowie ehemaligem General Manager der Swarco Raiders, war volle Action beim Flagfootball in der Olympiaworld Innsbruck angesagt! Aber schau in die Galerie, ein Bild sagt mehr als tausend Worte! Action und Spaß war angesagt!

     

    Der anschliessende gemütliche Ausklang im VIP Club vom Tivoli Stadion war ein würdiger Abschluss und perfekter Start in die neue Wintersaison!

  • Naturworkshop 2013 - Schloss Starkenberg

    Der erste gemeinsame Saisonshöhepunkt als Team, war der alljährlich stattfindende Naturworkshop. Besonders unsere „alten Hasen“ wissen, dass das ein sehr wichtiger Tag ist. Die Reise führte heuer nach Tarrenz, in die Brauerei Starkenberger.

     

    Das Motto des Intersport Arlberg und Kirschbaum Naturworkshops lautete heuer erstmals „Intersport Arlberg Rallye!“. Die Mitarbeiter stellen die wichtigsten Säulen für den Erfolg eines Betriebes dar. Um viele Potentiale nicht ungenutzt zu lassen, wurden bereits im Sommer die Grundsteine für eine komplett neue Führungsstruktur mit einem neuen Organigramm gelegt. Speziell diese neue Struktur sollte bei diesem Naturworkshop im Vordergrund stehen und erstmals erlebbar werden.

  • Thomas Lebesmühlbacher, unser sehr engagierte Trainer,  arbeitete verschiedene Stationen aus, die speziell auf die Bereiche „führen“, „führen lassen“ und „Aufgabenverteilung“ zugschnitten waren. Betreut wurden die einzelnen Stationen von Patrick, Michael, Brigitte und Thomas selbst. Um zu den Stationen zu gelangen gab es verschiedene Aufgabenstellungen, welche ein tolles Teamwork erforderten, eine strikte Zeitvorgabe beinhalteten und einen ausgeprägten Orientierungssinn verlangten.

     

    Zusätzlich zu den einzelnen Stationen wurden Aufgaben ausgegeben, welche während der gesamten Rallye zu lösen bzw. zu beantworten waren. Zum Abschluss  der Intersport Arlberg Rallye wurden die Lösungen der Aufgaben und Stationen bewertet und eine Siegergruppe gekürt!

     

    Dieser spannende und aufregende Tag klang im legendären Biermythos Starkenberg bei einem urigen Essen im Rittersaal aus.

  • (Natur-)Workshop 2012 – St. Anton

    Unser traditionelles Kick-Off in die Wintersaison in St.Anton am Arlberg stellt der alljährlich  stattfindende Naturworkshop dar. Erstmals trifft das ganze Team, vom Chef bis zum Lehrling, vom langjährigen Mitarbeiter bis zum Newcomer, im Winter zusammen. Heuer fand dieser, auf Anregung von Frau Holle‘s Schneefall, im Vallugasaal in der Nähe des Hauptgeschäftes statt. Eröffnet und geleitet von zwei Profis, welche extra eingeladen wurden, lernten sich alle auf spielerische Weise und mit viel Spaß kennen.

     

    Die Trainerinnen Cornelia und Veronika hatten ein spannendes Programm zusammengestellt, welches mit abwechslungsreichen Workshops Themen beleuchtete, die Mitarbeiter und Führungskräfte gleichermaßen betreffen. Wer ist Intersport Arlberg und Kirschbaum eigentlich? Was bringt die Zukunft? Speziell das Thema „Rückblick aus der Zukunft  – Wie sehen die kommenden Jahre aus der Sicht des Jahres 2020 aus“ wurden mit viel kreativem Einsatz erörtert.

  • „Zuhören“ war das Schlagwort des Tages und zog sich wie ein roter Faden durch den Tag. Durch die vielen verschiedenen Charaktere, welche in einem großen Team zu finden sind, ergibt sich ein vielfaches an Know-How und Visionen. Der Erfolg des Unternehmens steckt in der gemeinsamen Arbeit im Team und genau hier werden in Zukunft weitere Schwerpunkte gesetzt. Schwerpunkte sind hier insbesondere die Bereiche Fachkompetenz und Persönlichkeitsentwicklung.

     

    Belohnt mit einem gemütlichen Törggelenabend klang der Tag im gemütlichen Beisammensein aus.

  • Naturworkshop 2011 - Pettneu

    Traditionell treffen wir uns vor dem Winterstart zu einem der jährlichen Team Highlights, dem Naturworkshop der erstmals das ganze Team zusammenbringt. Der gemeinsame Tag in der Natur ist immer wieder ein tolles Erlebnis und schweißt alle, vom Lehrling bis zum Geschäftsführer, so richtig zusammen.

     

    Beim Naturworkshop 2011 in Pettneu haben wir gemeinsam unsere Werte ausgearbeitet. Diese leben wir als Team täglich im Umgang untereinander und natürlich auch in der Beziehung mit unseren Kunden!

Intersport Arlberg

Fenster schliessen