• DAS MEDIUM SCHNEE ERKLÄRT AM BEISPIEL ARLBERG. VON KARL GABL.
  • Pangratz Patrick

    Milliarden von Schneeflocken überziehen den Arlberg jedes Jahr wieder mit einer weißen Schneedecke. Wintermärchen, Pulvereuphorie, weiße Lust sind typische Attribute, um den enormen Schneereichtum am Arlberg zu beschreiben. Ein herrlicher Anblick und ein traumhaftes Erlebnis, über die jungfräulichen Pulverhänge ins Tal abzufahren.


    Wie kommt es aber dazu dass es am Arlberg so viel Schnee gibt?

     

    >>> Karl Gabl hat Antworten für uns!


    von Pangratz Patrick, Geschäftsführer

Intersport Arlberg

Fenster schliessen