Das sind wir!

Love
Sell
Rock ’n’
Roll

Jetzt bewerben

Das sind wir!

Intersport Arlberg
Bis zu -10%

Love, sell & Rock'n'Roll. Arbeiten für Intersport Arlberg bedeutet Teil einer Community zu sein, in der man einander und den Kunden herzlich, positiv und wertschätzend begegnet. In der man sich gegenseitig pusht, gut gelaunt und ehrlich verkauft und so lange pfeifend die Extrameile geht, bis aus dem Kunden ein Intersport Arlberg Fan wird.

Love

We Love to smile. We love our team.
Wir sind ein bunter, fröhlicher Haufen ohne Anspruch auf Vollkommenheit und lieben unser Team. Zu unserer DNA gehören ein herzlicher Umgang miteinander, mit unseren Kunden und Partnern sowie aktives Zuhören, die Bereitschaft, voneinander zu lernen und sich gegenseitig zu motivieren.

Sell

We sell happiness. We sell with passion.
Wir verkaufen mit Freude, gehen begeistert die Extrameile für unsere Kunden und für unser Team, denken dabei positiv, betrachten Fehler als Lerngutscheine und verlassen gelegentlich unsere Komfortzone, um über uns hinauszuwachsen. 

Rock ’n’ Roll

We rock & entertain. We rock our personal growth. Wir finden, dass Spaß im Team und Verkauf die Arbeit schöner macht, geben unsere Begeisterung so weiter, dass aus Kunden Intersport Arlberg Fans werden und hören nicht damit auf, uns persönlich und beruflich weiterzuentwickeln.

Simon Matt, Shopleiter St. Anton - Zentrale
Simon Matt, Shopleiter St. Anton - Zentrale

Erfahrener Einsatz

Simon Matt ist der beste Beweis dafür, dass Mitarbeiter gerne und lange bei Intersport Arlberg bleiben. Der Imster kam mit 18 Jahren zu uns und trägt mittlerweile seit 22 Jahren tatkräftig zu unserem Erfolg bei. Er leitet mit viel Erfahrung einen Shop, führt die Mitarbeiter, betreut Kunden. Es macht ihm Spaß, an einer weltweiten Top Adresse für den Skisport tätig zu sein.

Simon fühlt sich in den Sportarten Radfahren und Wandern zu Hause. Weil er großen Wert auf Fitness legt, ist er häufig im Fitnessstudio anzutreffen. Aber auch in der Natur, am Venet oder in Hochimst genießt er freie Stunden. Und laufen kann er auch. Besonders stolz ist er auf das Ergebnis, das er am Montafon Marathon erzielte. Dort lief er die 33 Kilometer in 4 Stunden und 9 Minuten.

Was ihm an Intersport Arlberg gefällt? Dass das Miteinander sozial, hilfsbereit und fair ist und dass Perspektiven geboten werden. Simon schätzt auch den Umgang mit Menschen und die Abwechslung. Auch die Maßnahmen zur Verkaufsförderung machen ihm Spaß. Am Arbeitsklima lobt er den Zusammenhalt, die Vertrautheit im Team und dass alle motiviert und mit viel Spaß dabei sind. Außerdem mag der Shopleiter das Image des schönen Ortes und freut sich, dass gelegentlich Promis hereinschneien.

Michelle Falch, Lehrling
Michelle Falch, Lehrling

Next generation

Michelle Falch stand bereits mit vier Jahren auf den Skiern. Heute liebt die 16-jährige Berg- und Naturfreundin nicht nur das Skifahren, sondern auch Schwimmen, Bouldern, Radfahren und – Fußball. Da soll keiner behaupten, das sei ein reiner Männersport.

Wir freuen uns, dass Michelle seit einem Jahr bei uns in der Lehre ist. Sie verkauft Sportartikel, schlichtet Waren ein und kümmert sich ums Merchandising. Weil es ihr Spaß macht, mit Menschen zu arbeiten, ist sie unseren Kunden auf der Suche nach der passenden Ausstattung jetzt schon eine super Hilfe.

Was ihr am Arbeitsklima gefällt? Dass es spaßig ist. Außerdem findet sie es schön, dort zu arbeiten, wo andere Urlaub machen. Finden wir auch.

Wolf Michael, Shopleiterstellvertreter St. Christoph
Wolf Michael, Shopleiterstellvertreter St. Christoph

Verleihmeister

Michael Wolf ist seit vier Jahren bei Intersport Arlberg als Shopleiter-Stellvertreter im Einsatz. Der 37-jährige Flirscher sorgt dafür, dass im Verleih alles am Schnürchen läuft. Positiv empfindet er die Abwechslung und Herausforderung seiner Arbeit.

Wer ihn nach Dienstschluss sucht, der muss ins Gelände. In seiner Freizeit fährt er gerne Ski, geht Touren, liebt das Mountain Biken und Klettern. Als sportliches Ziel hat er sich den Kilimanjaro erkoren. Viele wollen diesen erklimmen, doch nur wenige schaffen es. Wie wir Michael kennen, wird er einer von ihnen sein.

Am Arbeitgeber Intersport schätzt er das Soziale, Faire und die Weiterbildungsmöglichkeiten. Außerdem gefällt ihm die Offenheit und Aufgeschlossenheit im Team. Im familiären Klima macht die Arbeit einfach mehr Spaß.

8 Gründe, um für Intersport Arlberg zu arbeiten

None

Du arbeitest da,
wo andere Urlaub machen :)

None

Du entwickelst dich zur besten Version deiner selbst

None

Du erlebst, was es heißt,
innovativ zu arbeiten.

None

Du wirst bei uns viel Spaß haben.

None

Du arbeitest in einem eingespielten Team.

None

Wir setzen uns dafür ein, dass dein Job sicher ist.

None

Bei uns machst du Karriere.

None

Wir belohnen deinen Einsatz mit Benefits.

20161104 - ISA - Naturworkshop (40).jpg

Teampower

Wir arbeiten in einem der schönsten Skigebiete der Welt - dem Arlberg. Von St.Anton über St. Christoph, Stuben, Zürs bis nach Lech eröffnet sich eine Welt der sportlichen Möglichkeiten, die ihresgleichen sucht. Kein Wunder, dass wir als Sportbegeisterte gut drauf sind. Langjährige Erfahrung, ein umfangreiches Schulungs- und Weiterbildungsprogramm und natürlich die Freude am Job bringen uns immer wieder ein Stück weiter.

Unser Team versteht sich als Coach und bemüht sich um eine solide Beratung. Das gilt für Verkauf und Verleih gleichermaßen. Wir kennen unser Sortiment so gut wie die Bergwelt, die uns umgibt und helfen engagiert weiter.

Das könnte dich auch interessieren

Workshops & Schulungen
Jobs & Karriere